Reservemannschaft

Als Reservisten werden jene Mitglieder bezeichnet, welche jahrelang verdient aktiven Feuerwehrdienst geleistet haben und nicht mehr zu Einsätzen herangezogen werden. Auf eigenen Wunsch und die Einsatztauglichkeit vorausgesetzt kann weiterhin zu Einsätzen ausgerückt werden. Mit dem 65. Lebensjahr wird man automatisch vom aktiven Dienst in die Reserve überstellt. Aus gesundheitlichen Gründen kann man aber schon früher in den Reservestand überstellt werden.

Für die Mitglieder der Reservemannschaften aller fünf Feuerwehren der Marktgemeinde Grafenwörth wird jedes Jahr vom Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten ein "Reservistenausflug" organisiert.

 

Mitglieder der Reserve

DK BI   EOBI Erwin Bayer
     
DK BI   EBI Leopold Zehetner
     
DK LM   LM Herbert Arndorfer sen.
     
DK LM   EHLM Werner Redl
     
DK LM   LM Franz Bauer
     
DK LM   LM Franz Bründlmayer
     
DK LM   LM Franz Fitschka
     
DK LM   LM Franz Hintermayer
     
DK LM   LM Herbert Walzer
     
DK LM   LM Walter Zehetmayer
     
DK PFM   HFM Josef Hetfleisch
     
DK PFM   PFM Manfred Hofians